Herzlich Willkommen beim SC Hiltrup 86, dem Schachverein in Münsters Süden. Viel Spass beim Stöbern auf unseren Seiten.

Unser Vereinsabend findet in geselliger Runde jeden Donnerstag ab 19.00 in der Bezirksverwaltungsstelle für Sozial Kommunale Dienste, Patronatstraße 20 in Hiltrup (ehemalige Clemensschule) statt. Es ist der hintere Eingang zu benutzen, der zu erreichen ist, wenn man links am Gebäude vorbeigeht. Gespielt wird im Dachgeschoß. Neue Gesichter sind natürlich immer herzlich willkommen, egal ob Anfänger oder erfahrene Spieler.

Sonntag, 19. März 2017 - ElZorro

mission accomplished - #undwaskommtjetzt

Christian Buchholz sichert Aufstieg in die Verbandsklasse

In der vorletzten Runde der Bezirksliga traf unsere Erste auf den letzten verbliebenen Verfolger, die sechste Mannschaft des SK 32. Zum ersten Mal, aber dem Anlass nicht ganz unangemessen, trat der SC86 mit seiner Stammformation an, um den einen Mannschaftspunkt zu sichern, der den direkten Aufstieg in die Verbandsklasse spruchreif machen würde. Der SK brachte die erwartete Formation an die Bretter, nominell unterlegen, doch die Formation der Domstädter hatte bislang praktisch genau so viele Brettpunkte gesammelt wie unsere Erste und war somit definitiv ein Gegner, dem man auf Augenhöhe begegenen musste.

Weiterlesen...

Freitag, 17. März 2017 - PhillipJunk

Die Zweite schlägt zurück!

SC 86 II besiegt Indische Dame III

Nach der bitteren Schlappe gegen Telgte hatte die Zweite sich vorgenommen, gegen Indische Dame Münster III zurückzuschlagen und ihren Platz im oberen Mittelfeld zu festigen. Obgleich man auf Marita, Helmut und Klaus verzichten musste, trat eine hochmotivierte Zweite mit Ralf, Christian und dem aufrückenden Rolf als "Ersatz" an(Bei einer so starken Reserve von Ersatz zu sprechen, ist auch ein Unding.)

Weiterlesen...

Montag, 20. Februar 2017 - ElZorro

Ende mit Schrecken oder Schrecken ohne Ende?

SC86 verpasst Quali für den NRW-Pokal

Es hätte keines Wunders (von Hiltrup) bedurft, um im Spiel um Platz 3 des Bezirkspokals die Beelener zu schlagen, aber die vorhandene Chance, die Beelener Gäste zum zweiten Münzwurf im laufenden Wettbewerb zu zwingen, wurde vergeben. Beelen qualifiziert sich mit einem 2,5:1,5 gegen unsere Pokalvier für den Wettbewerb der besten 64 in NRW. Und wir wünschen Ihnen viel Glück in der anstehenden Vorrunde im März.

Weiterlesen...